«Molekulare Medizin» in Regensburg studieren

Regensburg (dpa/tmn). In Regensburg können Schulabgänger jetzt «Molekulare Medizin» studieren. Das Bachelorprogramm verbindet medizinisches Wissen mit Grundlagen der modernen Biologie.

Der Studiengang ist auf sechs Semester angelegte. Das teilt die Uni Regensburg mit, die das Studium ab dem kommenden Wintersemester anbietet. Bewerber brauchen die allgemeine Hochschulreife und müssen einen Eignungstest bestehen. Die Unterlagen müssen bis zum 15. Juli eingereicht werden.

Informationen zum Studiengang