40.000
  • Startseite
  • » Mogherini: EU denkt über neue Sanktionen gegen Russland nach
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Mogherini: EU denkt über neue Sanktionen gegen Russland nach

    Die Europäische Union denkt wegen der anhaltenden Kämpfe im Osten der Ukraine über weitere Sanktionen gegen Russland nach. Die neue EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini kündigte an, dass die 28 Außenminister der Union kommende Woche über neue Strafmaßnahmen beraten werden. Sie fügte aber hinzu: «Sanktionen sind kein Selbstzweck, sondern ein Instrument.» Entscheidend sei es, die Ukraine zu unterstützen. Die bestehenden Sanktionen gegen Moskau zeigten Wirkung, sagt Mogherini.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    3°C - 8°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!