Bielefeld(dpa)

Mörder trotz Großfahndung weiter auf der Flucht

Bielefeld(dpa). Mit einem massiven Aufgebot sucht die Polizei weiter nach dem flüchtigen Ausbrecher Peter Paul Michalski. Noch fehlt den Ermittlern jede Spur von dem Schwerverbrecher. Die Ermittlungen konzentrieren sich auf Bielefeld und Umgebung, der Heimat Michalskis. Der gefasste Häftling Michael Heckhoff schilderte nach seiner Verhaftung die Umstände seines spektakulären Ausbruchs. Der «Bild»-Zeitung sagte er, von einem Wärter habe er den Schlüssel zum Kopieren bekommen, die Waffe von einem Mitarbeiter gekauft.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net