40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Möglicher Sprengsatz vor Air-Berlin-Flug entdeckt

dpa

Sicherheitskräfte in Namibia haben vor einem Charterflug nach München einen möglichen Sprengsatz entdeckt. Das verdächtige Gepäckstück sollte nach Angaben des BKA auf eine Air- Berlin-Maschine mit 296 Passagieren verladen werden. Beim Durchleuchten des Gepäcks fand das Flughafenpersonal Batterien, die über Kabel mit einem Zünder und einer laufenden Uhr verbunden waren. Nach den Terrorwarnungen gestern gelten hierzulande schärfere Sicherheitsmaßnahmen. Inzwischen wurde auch der Berliner Reichstag mit Absperrgittern eingezäunt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
0261/892267
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!