Archivierter Artikel vom 29.02.2012, 20:10 Uhr
Bremen

Mit Reus in der Startelf gegen Frankreich

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt im Testspiel gegen Frankreich erstmals mit Marco Reus in der Startformation an. Der Mönchengladbacher ersetzt am Abend in Bremen überraschend Thomas Müller vom FC Bayern München im rechten Mittelfeld.

Aufgestellt
Marco Reus darf gegen Frankreich von Anfang an spielen.
Foto: Marijan Murat – DPA

Als Außenverteidiger kommen Jerôme Boateng und Dennis Aogo zum Einsatz. Im Tor steht wie angekündigt Werder-Schlussmann Tim Wiese. Einzige Spitze ist der frühere Bremer Miroslav Klose, der die DFB-Elf in seinem 114. Länderspiel als Kapitän anführt.

Die deutsche Aufstellung: Wiese – Boateng, Hummels, Badstuber, Aogo – Khedira, Kroos – Reus, Özil, Schürrle – Klose