«Tweed Ride»

Mit dem Retro-Fahrrad kehrt eine Lebenskultur zurück

Alte Fahrräder mit Stahlrahmen und ohne Gangschaltung erleben aktuell eine Renaissance. Der Trend kommt aus Großbritannien. „Tweed Ride“ oder „Tweed Run“ nennen sich die Veranstaltungen des gemütlichen, gemeinschaftlichen Fahrens – zum zweiten Mal auch im Schlaubetal.

Tweed Ride Müllrose Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net