Missbrauchsbeauftragte zieht Zwischenbilanz

Berlin (dpa). Die Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Christine Bergmann, legt am Vormittag eine Zwischenbilanz vor. Sie startet außerdem eine Kampagne gegen sexuellen Missbrauch von Kindern. Diese entstand in Zusammenarbeit mit dem Filmregisseur Wim Wenders. Anfang des Jahres hatte die Bundesregierung nach vielen bekanntgewordenen Missbrauchsfällen eine Missbrauchsbeauftragte eingesetzt. Darüber hinaus wurde auch ein Runder Tisch eingerichtet.