Ministerium: Vorsicht bei «Energy Shots»

Wiesbaden (dpa). Das hessische Verbraucherschutzministerium hat vor möglichen Gesundheitsrisiken bei neuartigen Energie- Getränken gewarnt. Diese enthalten in hoher Konzentration Koffein und Taurin. Ein übermäßiger Konsum sogenannter «Energy Shots» könne zu Nervosität, Schlaflosigkeit, Übelkeit und Kopfschmerzen führen. Teilweise seien auch Wahrnehmungsstörungen, Vergiftungen und Verwirrtheitszuständen möglich. Kinder und Schwangere sollten auf diese Energie-Drinks verzichten.