Archivierter Artikel vom 25.06.2011, 10:30 Uhr
Stuttgart

Ministerium: Noch kein Ergebnis des Stuttgart-21-Stresstests

Der Ausgang des Stresstests für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 ist nach Behördenangaben noch offen. Das baden-württembergische Verkehrsministerium dementierte Berichte der «Berliner Zeitung» und der «Frankfurter Rundschau». Die Blätter hatten berichtet, das Ergebnis liege dem Ministerium bereits vor und das Milliardenprojekt habe den Test offenbar bestanden. Die Aussagen seien «reine Spekulation», sagte ein Sprecher. Eine Schweizer Gutachterfirma überprüft die Simulationsrechnungen der Bahn für den geplanten Tiefbahnhof. Die Ergebnisse werden am 11. Juli erwartet.