40.000
Aus unserem Archiv

Ministerin: Vorbeugende Therapien für Pädophile

München (dpa). Nach der Serie von Missbrauchsfällen bringt Bayerns Justizministerin Beate Merk vorbeugende Therapien für Männer mit pädophilen Neigungen ins Gespräch. «Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen kann das Risiko von sexuellen Übergriffen auf Kinder durch Pädophile mittels einer Therapie signifikant gesenkt werden», sagte Merk der «Passauer Neuen Presse». Die Ministerin wolle erreichen, dass die Zuständigkeit für die vorbeugende Behandlung potenzieller Täter ihrem Ressort zugeschlagen wird, heißt es weiter.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!