40.000

BerlinMinister: Urlauber trifft Groll der Griechen nicht

In Athen sind in jüngster Zeit wieder deutsche Fahnen verbrannt worden – das dürfte viele Urlauber verunsichern. Der griechische Tourismusminister Pavlos Yeroulanos erklärt im Gespräch, wie er die Lage einschätzt.

Deutsche Touristen müssten nicht fürchten, dass sie außerhalb der griechischen Hauptstadt Bilder von brennenden deutschen Fahnen zu sehen bekommen. Das sei nur eine extreme und isolierte Minderheit, sagte der griechische ...
Lesezeit für diesen Artikel (391 Wörter): 1 Minute, 42 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

1°C - 11°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 12°C
Freitag

5°C - 13°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

3°C - 11°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

4°C - 12°C
Freitag

5°C - 13°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Maximilian Eckhardt

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!