Archivierter Artikel vom 29.05.2011, 04:50 Uhr
Debrecen

Minister beraten über EU-Agrarpolitik, EHEC und US-Rindfleisch

Die Reform der gemeinsamen EU-Agrarpolitik steht im Mittelpunkt der Beratungen beim informellen Treffen der EU-Landwirtschaftsminister im ungarischen Debrecen. Angesichts der sich häufenden, tödlichen EHEC-Darminfektionen in Europa soll es am Rande der Tagung auch um den Import spanischer Salatgurken gehen, die als mögliche Überträger der gefährlichen Erreger gelten. Außerdem wollen die Minister über neue Entwicklungen im Dauerkonflikt mit den USA um Rindfleischimporte beraten.