Berlin

Mineralölverband: Versorgungsengpässe bei Superbenzin

Auch nach dem «Benzin-Gipfel» wollen viele deutsche Autofahrer offenbar kein E10 tanken. Laut Mineralölbranche hat sich der Biosprit noch nicht durchsetzen können. An vielen Tankstellen sei das herkömmliche Superbenzin knapp, es komme «flächendeckend zu befristeten Versorgungsengpässen», sagte Hauptgeschäftsführer Klaus Picard der «Bild»-Zeitung. Er bestritt, dass Autofahrer zum Tanken von Biosprit gezwungen werden sollen. Laut «Bild» kaufen die Mineralölkonzerne reguläres Superbenzin inzwischen in den Niederlanden und Polen, um überhaupt liefern zu können.