40.000

Mindestens zwei Tote bei Zusammenstoß von Kleinflugzeugen

Schwäbisch Hall (dpa) – Beim Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge in der Nähe von Schwäbisch Hall im Nordosten Baden-Württembergs sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Die Maschinen seien im Landeanflug gewesen, teilte die Polizei am späten Nachmittag mit. Ob es weitere Opfer gab, ist noch unklar. Die Rettungskräfte sind noch nicht zu den verunglückten Flugzeugen vorgedrungen, weil für sie laut Polizei eine Gefahr von den Schleudersitzen ausgeht. Mehr Details gab es zunächst nicht.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Soll Idar-Oberstein sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben?

Viele Leerstände, Bevölkerungsschwund und finanzielle Schwierigkeiten: Idar-Oberstein hat mit vielen strukturellen Problemen zu kämpfen. Jetzt liegt ein Vorschlag auf dem Tisch, wonach die Stadt sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben soll.

Das Wetter in der Region
Freitag

14°C - 30°C
Samstag

13°C - 26°C
Sonntag

14°C - 27°C
Montag

10°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!