40.000
  • Startseite
  • » Mindestens zehn Palästinenser bei israelischen Luftangriffen getötet
  • Aus unserem Archiv
    Gaza

    Mindestens zehn Palästinenser bei israelischen Luftangriffen getötet

    Nach der Tötung eines Palästinenserführers durch die israelische Luftwaffe im Gazastreifen ist es zu einem blutigen Schlagabtausch zwischen beiden Seiten gekommen. Bei israelischen Luftangriffen starben in dem Gebiet am Mittelmeer nach offiziellen Angaben mindestens zehn militante Palästinenser. Weitere 14 Menschen seien schwer verletzt worden. Nach israelischen Angaben schossen militante Palästinenser im Gegenzug mehr als 45 Raketen und Granaten Richtung Israel ab. Dabei seien ein Mensch schwer und mehrere weitere leicht verletzt worden.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 11°C
    Freitag

    2°C - 8°C
    Samstag

    2°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!