40.000
Aus unserem Archiv
Moskau

Mindestens sechs Tote bei Angriff auf tschetschenisches Parlament

Blutbad in Grosny: Bei einem Angriff schwer bewaffneter Terroristen auf das tschetschenische Parlament sind mindestens sechs Menschen getötet und 17 verletzt worden. Mutmaßliche islamistische Aufständische waren nach Behördenangaben am Morgen in das Gebäude gestürmt. Alle Terroristen seien liquidiert worden, sagte Republikchef Kadyrow. Zuvor hatten die Angreifer mindestens zwei Polizisten und einen Mitarbeiter des Parlaments getötet sowie Geiseln genommen. Die Leitung des Parlaments und alle Abgeordneten konnten in Sicherheit gebracht werden.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!