Archivierter Artikel vom 02.02.2011, 06:56 Uhr

Mindestens neun Tote bei Anschlag in Pakistan

Islamabad (dpa). Bei einer Bombenexplosion sind auf einem belebten Markt im Nordwesten Pakistans mindestens neun Menschen getötet worden. Nach Regierungsangaben wurden 24 Menschen verletzt. Der Anschlag in der Nähe von Peshawar habe eigentlich einer Polizeiwache gelten sollen. Die Bombe sei aber vorher explodiert. Bei dem Attentat wurden auch mehrere Geschäfte und zwei Autos zerstört.