40.000
Aus unserem Archiv
Peking

Mindestens 15 Tote bei Explosion in nordchinesischer Zeche

Bei einer Explosion in einer Zeche in der nordchinesischen Provinz Shanxi sind mindestens 15 Menschen getötet worden. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua mitteilte, wurden 20 Menschen verletzt. Die Zechenleitung befürchtete, dass die Zahl der Opfer weiter steigen könnte. Die Explosion habe sich aus noch unbekannter Ursache in Bereich der Schlafräume der Kohlengrube in der Stadt Linfen ereignet.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-10°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C
Donnerstag

-7°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!