40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Minderjähriger ist mutmaßlicher Brandstifter von Hamburg-Altona

dpa

Mutmaßlicher Brandstifter eines Feuers in Hamburg mit drei Toten ist ein Minderjähriger Junge. Die Polizei hat ihn als Täter ermittelt, der Junge hat gestanden. Er ist Mitglied der Jugendfeuerwehr und nicht strafmündig. Er wurde in eine Kinder- und Jugendpsychiatrie gebracht. Hinweise auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund der Tat gibt es nicht. Die «Bild»-Zeitung berichtet, der Junge sei 13 Jahre alt. Bei dem Feuer am Mittwochabend in einer Flüchtlingsunterkunft waren eine 33-Jährige Frau aus Pakistan und ihre beiden sechs und sieben Jahre alten Söhne ums Leben gekommen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

16°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!