Fulda

Millionenschaden bei Großbrand in Lackfabrik

Ein Großbrand in einer Lackfabrik hat in der Nacht im hessischen Fulda vermutlich einen Millionenschaden angerichtet. Die Feuerwehr brachte die meterhohen Flammen erst nach stundenlangem Einsatz am frühen Morgen unter Kontrolle. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Auch seien keine gefährlichen Dämpfe ausgetreten, sagte ein Polizeisprecher. Die Flammen sollen kilometerweit zu sehen gewesen sein.