Archivierter Artikel vom 21.05.2010, 13:00 Uhr
Madrid

Millionenprämie: Real Madrid hofft auf Inter-Sieg

Real Madrid drückt beim Champions League-Finale morgen Inter Mailand die Daumen: Sollten die Italiener den FC Bayern München besiegen, kann der spanische Fußball-Rekordmeister sich nämlich auf drei Millionen Euro Extraeinnahmen freuen. Diese Summe war laut der spanischen Sportzeitung «As» im vergangenen Sommer beim Wechsel des Niederländers Wesley Sneijder von Madrid zu Inter vereinbart worden. Das Geld würden die «Königlichen» dann in die Verpflichtung von Inter-Trainer José Mourinho investieren.