Berlin

Millionen Fans dürfen weiter WM-Party machen

Fußball-Deutschland jubelt: Bundesweit haben millionen Menschen den Einzug der Nationalelf in das Halbfinale der WM in Südafrika gefeiert. Nach dem Schlusspfiff brachen überall Hupkonzerte aus. Tausende setzten sich wie in den Großstädten Nordrhein-Westfalens in ihre Autos zum Fahnenschwenken im Schritttempo. In Berlin sperrte die Polizei vorsorglich den Kurfürstendamm. Die nächste große Feier auf den Fanmeilen steht am kommenden Mittwoch an, wenn Deutschland in Durban antritt.