Archivierter Artikel vom 01.02.2011, 17:42 Uhr
Kairo

Millionen Ägypter auf der Straße

Der friedliche Protest von Millionen Ägyptern bringt das Mubarak-Regime ins Wanken und schlägt immer höhere Wellen in der gesamten arabischen Region. Allein in der Hauptstadt Kairo demonstrierten nach Informationen des Senders Al-Dschasira bis zu zwei Millionen Menschen. In Jordanien entließ König Abdullah II. seinen Ministerpräsidenten und kündigte Reformen an. Auch in Algerien und Syrien formiert sich Widerstand gegen politische und wirtschaftliche Missstände.