Archivierter Artikel vom 06.06.2015, 07:00 Uhr

Milka Loff Fernandes: Die Biografie

Mehr zur Biografie lesen Sie hier.

Milka Loff Fernandes wurde 1980 in Hamburg geboren. Nach ihrem Abitur gewann sie ein Casting des Musik-Senders Viva und moderierte dort von 1999 bis 2004 Sendungen wie „Interaktiv“ oder „Was geht ab?“. Loff Fernandes interviewte große Stars wie Johnny Depp oder Sean Connery. Eine Weile lang wurde es dann still um die Moderatorin. Der Grund: Ihre Epilepsie-Erkrankung zwang sie, starke Medikamente zu nehmen, sie litt unter Depressionen. Nach ihrer Karriere bei Viva arbeitete Loff Fernandes als Redakteurin bei verschiedenen Fernsehformaten. Heute ist sie auch als Kinderbuchautorin und Designerin ihrer eigenen Modelinie tätig. Loff Fernandes ist verheiratet und hat eine zweijährige Tochter.

Informationen über Milkas Modelabel sind im Internet unter www.cabobymilka.com oder ihrer Internetseite www.milkalofffernandes.com zu finden. Ihr Kinderbuch „Gartenfreunde“ ist bei Igadu erschienen (Infos unter www.igadu.de).