Military trifft Plug-in – Die Trends der Pekinger Auto China

Mit fast einer Viertel Millionen Quadratmetern Ausstellungsfläche ist die Automesse in Peking mehr als doppelt so groß wie der Genfer Salon. Sie gilt als das Stimmungsbarometer im größten Automarkt der Welt. Die Trends setzen in diesem Jahr weniger die deutschen als die heimischen Firmen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net