40.000
Mexiko-Stadt

Migranten aus Mittelamerika ziehen weiter Richtung USA

dpa

Tausende Migranten aus Mittelamerika haben in Mexiko ihren Marsch in Richtung US-Grenze fortgesetzt: Rund 4000 Menschen verließen ein Stadion in Mexiko-Stadt, um teilweise zu Fuß den bis zu 2900 Kilometer langen Weg zurückzulegen, wie örtliche Medien berichten. Die Gruppe war Mitte Oktober in Honduras gestartet und wochenlang durch Mexiko gezogen. Vor der US-Kongresswahl hatte US-Präsident Donald Trump von einer „Invasion“ gesprochen und gedroht, die Migranten an der Grenze notfalls vom Militär stoppen zu lassen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

1°C - 7°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!