40.000
Aus unserem Archiv
Münster

Mieter haben keinen Anspruch auf Satellitenfernsehen

Satellit oder Kabel? Nicht immer haben Mieter die Wahl. Der Vermieter kann in bestimmten Fällen durchaus die Installation einer Schüssel auf dem Dach verbieten, wie ein Urteil zeigt.

Satellitenschüsseln
Die Satellitenschüssel bringt Fernsehprogramme aus aller Welt ins Wohnzimmer. Der Vermieter darf die Montage aber in bestimmten Fällen verbieten.
Foto: Gero Breloer – DPA

Mieter haben nicht automatisch Anspruch auf Satellitenfernsehen. Das gilt insbesondere dann, wenn sie einen Breitbandkabelanschluss in ihrer Wohnung verlegen können. Denn in diesem Fall ist der Vermieter nicht verpflichtet, ihnen die Montage einer Parabolantenne zu erlauben, entschied das Amtsgericht Münster (Aktenzeichen: 28 C 1474/09), wie die Zeitschrift «Mietrecht und Wohnungswirtschaft» berichtet.

In dem verhandelten Fall wollte ein Mieter eine Satellitenschüssel installieren, obwohl in dem Haus ein Kabelanschluss verfügbar war. Der Vermieter verweigerte dem Mieter daher die Installation der Parabolantenne. Zu Recht: Der Hausanschluss für das Kabelfernsehen befinde sich in diesem Fall zwar im Keller, argumentierten die Richter. Zu diesem habe der Mieter allerdings Zugang. Daher müsse diese Anschlussmöglichkeit auch genutzt werden.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Andreas Egenolf 
0261/892320

Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!