Archivierter Artikel vom 08.08.2010, 15:28 Uhr

Michelle Obama besucht spanischen König

Palma de Mallorca (dpa) – Michelle Obama ist zum Abschluss ihres Kurzurlaubs in Spanien mit dem spanischen Königspaar zusammengekommen. Amerikas First Lady ist zu einem Mittagessen in das königliche Feriendomizil eingeladen worden. Die Spanien-Reise von Michelle Obama und ihrer Tochter Sasha hat besonders bei US-Medien heftige Kritik ausgelöst. Mit ihrem Aufenthalt im Luxus-Hotel und dem Flanieren in teuren Einkaufsgassen habe sie als First Lady eines wirtschaftlich gebeutelten Landes ein falsches Signal gesetzt.