40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Mexikos Olympia-Star Capilla gestorben

Mexikos erfolgreichster Olympia-Teilnehmer Joaquin Capilla ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Der frühere Turmspringer und vierfache Gewinner einer olympischen Medaille wurde am 9. Mai beerdigt, wie seine Frau bestätigte. Er starb bereits am Vortag.

Capilla hatte mit 19 Jahren bei den Olympischen Spielen in London 1948 die Bronze-Medaille im Turmspringen gewonnen, vier Jahre später in Helsinki holte er Silber. In Melbourne wurde der Mexikaner 1956 Olympiasieger und sicherte sich zudem eine Bronze-Medaille im Kunstspringen. Später arbeitete Capilla als Trainer in Mexiko-Stadt.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-10°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C
Donnerstag

-7°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!