40.000
Aus unserem Archiv

Merkel zum Rundfunk-Jubiläum: Höre selber gerne Radio

Berlin (dpa) – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem Hörfunk 90 Jahre nach dem Start des Sendebetriebs in Deutschland eine noch immer «sehr große Bedeutung» bescheinigt. Auch im Zeitalter des Fernsehens hörten Menschen aller Altersgruppen «immer wieder gerne Radio» – auch sie selbst gehöre dazu, bekennt Merkel in ihrem Video-Podcast. Die Kanzlerin erwartet, dass der Hörfunk seine Bedeutung als Informations- und Unterhaltungsmedium behält. Vor 90 Jahren, am 29. Oktober 1923, hatte der erste Hörfunksender Deutschlands in Berlin seinen Betrieb aufgenommen.

Berlin (dpa) – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem Hörfunk 90 Jahre nach dem Start des Sendebetriebs in Deutschland eine noch immer «sehr große Bedeutung» bescheinigt. Auch im Zeitalter des
Fernsehens hörten Menschen aller Altersgruppen «immer wieder
gerne Radio» – auch sie selbst gehöre dazu, bekennt Merkel in ihrem Video-Podcast. Die Kanzlerin erwartet, dass der Hörfunk seine Bedeutung als Informations- und Unterhaltungsmedium behält. Vor 90 Jahren, am 29. Oktober 1923, hatte der erste Hörfunksender Deutschlands in Berlin seinen Betrieb aufgenommen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

17°C - 30°C
Samstag

15°C - 26°C
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

17°C - 28°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!