Archivierter Artikel vom 07.09.2012, 13:35 Uhr
Berlin

Merkel wirbt bei Fußballspiel für Integrationsprojekt

Als Werbung für eine Integrationskampagne besucht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Samstag, dem 15. September ein Bundesliga-Fußballspiel.

Integration
Bundeskanzlerin Angela Merkel macht sich für ein Projekt der Deutschlandstiftung Integration stark.
Foto: Angel Diaz – DPA

Merkel werde sich die Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen in Dortmund ansehen, kündigte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag in Berlin an.

Alle Bundesliga-Vereine werden am 3. Spieltag auf ihre übliche Trikotwerbung verzichten und die Spieler mit speziellen Shirts aufs Feld schicken: Mit der Aufschrift «Geh deinen Weg» wollen die Vereine das gleichnamige Projekt der Deutschlandstiftung Integration unterstützen.

Die Initiative ist ein Mentoren- und Stipendienprogramm für junge Migranten. Die Kanzlerin ist Schirmherrin des Projekts. Merkel wird das Programm auch im Kanzleramt vorstellen. Mit dabei sein wird auch der Präsident des FC Bayern München, Uli Hoeneß, der Vorstand der Deutschlandstiftung Integration ist.

Homepage der Initiative «Geh deinen Weg»