Berlin

Merkel: Weniger neue Schulden

Der Bund muss in diesem Jahr weniger neue Schulden machen als befürchtet. Grund dafür ist der Aufschwung. Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Unternehmertag der Exportwirtschaft in Berlin. Demnach dürfte die Neuverschuldung 2010 bei etwas mehr als 50 Milliarden Euro liegen. Auf dem Höhepunkt der Krise war mit 80 Milliarden Euro gerechnet worden. Merkel betonte, Kurzarbeit und Konjunkturpakete hätten die Krisenfolgen auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich abgefedert.