40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Merkel verteidigt Vorgehen bei Rettungspaket

dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihr Vorgehen beim milliardenschweren Rettungspaket für den Euro verteidigt. Wie auch FDP-Chef Guido Westerwelle sagte Merkel, dass es darum gehe, das Geld der Bürger zu schützen. Die außergewöhnlichen Maßnahmen dienten dazu, die Stabilitätskultur so weit wie möglich durchzusetzen. Die Kanzlerin nannte erneut das Ziel, die Regulierung der Finanzmärkte jetzt voranzutreiben. Befürchtungen wegen Inflation und Geldentwertung wies Merkel zurück. Der Euro bleibe stabil.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

-5°C - 2°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

-6°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
0261/892267
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!