40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Merkel verteidigt Vorgehen bei Rettungspaket

dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihr Vorgehen beim milliardenschweren Rettungspaket für den Euro verteidigt. Wie auch FDP-Chef Guido Westerwelle sagte Merkel, dass es darum gehe, das Geld der Bürger zu schützen. Die außergewöhnlichen Maßnahmen dienten dazu, die Stabilitätskultur so weit wie möglich durchzusetzen. Die Kanzlerin nannte erneut das Ziel, die Regulierung der Finanzmärkte jetzt voranzutreiben. Befürchtungen wegen Inflation und Geldentwertung wies Merkel zurück. Der Euro bleibe stabil.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

17°C - 30°C
Samstag

15°C - 26°C
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

17°C - 28°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!