Merkel und Sarkozy räumen Griechenland-Streit aus

Berlin (dpa). Geht es nach Deutschland und Frankreich, sollen private Gläubiger freiwillig zur Rettung Griechenlands vor der Pleite beitragen. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatschef Nicolas Sarkozy räumten grundsätzliche Streitpunkte aus und schoben den Plan in Berlin an. Mit der Europäischen Zentralbank sollen nun Einzelheiten festgeschrieben werden. Griechenlands Premier Georgis Papandreou wechselte angesichts der Proteste im Land den Finanzminister aus.