40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Merkel sieht keinen Spielraum für baldige Steuersenkungen

dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht nach der Abwahl von Schwarz-Gelb in Nordrhein-Westfalen keine Chance für baldige Steuersenkungen. Nach dem Verlust der Bundesratsmehrheit werde das auf absehbare Zeit nicht durchsetzbar sein, sagte sie in Berlin. Die FDP will die Regierungsvorhaben im Bund auf den Prüfstand stellen. Parteichef Guido Westerwelle hält an Entlastungen für untere und mittlere Einkommen fest. Es müsse aber geklärt werden, was mit der neuen Zusammensetzung des Bundesrats gehe und was nicht, sagte er.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

18°C - 31°C
Montag

17°C - 27°C
Dienstag

17°C - 28°C
Mittwoch

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!