Archivierter Artikel vom 28.02.2014, 16:00 Uhr
Berlin

Merkel sichert Ukraine Unterstützung zu

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem neuen ukrainischen Regierungschef Arseni Jazenjuk Unterstützung bei der wirtschaftlichen und politischen Stabilisierung des Landes zugesagt. Merkel und Jazenjuk seien sich einig gewesen, dass die territoriale Integrität der Ukraine gewahrt werden müsse, teilte die Bundesregierung nach einem Telefonat Merkels mit dem Regierungschef mit. Mit Blick auf den gestürzten Präsidenten Viktor Janukowitsch sagte eine Sprecherin des Auswärtigen Amts, es sei die Entscheidung der Ukraine, wen sie als legitime Vertretung der Regierung betrachte.