40.000
Aus unserem Archiv
Kiew

Merkel sagt Kiew Unterstützung zu – Lkw-Konvoi zurück in Russland

Kanzlerin Angela Merkel hat der Ukraine bei ihrem Besuch in Kiew Unterstützung zugesagt. An Moskau appellierte sie, sich einer diplomatischen Lösung des Konflikts nicht zu verschließen. Notwendig sei ein «zweiseitiger Waffenstillstand» zur Beendigung der Gefechte zwischen Regierungstruppen und Aufständischen im Osten, sagte Merkel nach einem Treffen mit Präsident Petro Poroschenko. Kurz vor ihrer Ankunft hatte der umstrittene russische Hilfskonvoi die Ukraine wieder verlassen, wie die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa bestätigte.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!