Berlin

Merkel reist zu UN-Milleniumsgipfel

Bundeskanzlerin Angela Merkel reist heute zum UN- Milleniumsgipfel nach New York. Mehr als 100 Staats- und Regierungschefs aus aller Welt ziehen ab morgen Zwischenbilanz der vor zehn Jahren aufgestellten Ziele für die Bekämpfung von Armut, Hunger, Mütter- und Kindersterblichkeit und Bildungsmangel. Es war vereinbart worden, die Probleme bis 2015 durch gemeinsame Anstrengungen drastisch zu reduzieren. In vielen Ländern zeichnet sich allerdings ab, dass die Ziele nicht erreicht werden.