Archivierter Artikel vom 01.02.2012, 00:10 Uhr
Berlin

Merkel reist mit hochrangiger Delegation nach China

Bundeskanzlerin Angela Merkel reist heute mit einer Delegation von Politikern und Wirtschaftschefs nach China. Bei den Gesprächen soll es unter anderem um die Finanzkrise in Europa und das EU-Ölembargo gegen den Iran gehen. Merkel will aber auch die Menschenrechtslage in China ansprechen. Sie trifft sich morgen mit Ministerpräsident Wen Jiabao. Freitag ist dann ein Termin mit Staatspräsident Hu Jiantao geplant. Merkel und die Delegation bleiben bis Samstag.