Archivierter Artikel vom 15.11.2010, 12:04 Uhr

Merkel macht SPD und Grüne für Politikverdrossenheit verantwortlich

Karlsruhe (dpa). Bundeskanzlerin Angela Merkel hat SPD und Grüne für Politikverdrossenheit verantwortlich gemacht. Der Opposition habe es im Umgang mit damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler an politischem Anstand gefehlt, sagte Merkel beim CDU- Parteitag in Karlsruhe. Köhler war Ende Mai zurückgetreten. Merkel kritisierte auch den Umgang in der Koalition von Union und FDP scharf und zeigte sich über den Start enttäuscht. Die Koalition habe sich vom Stil her nicht immer sehen lassen können, so die CDU Chefin. Schwarz-grüne Bündnisse bezeichnete sie als «Hirngespinst».