Archivierter Artikel vom 08.12.2009, 15:30 Uhr
Stuttgart

Merkel macht sich für Breitband-Ausbau stark

Kanzlerin Angela Merkel hat sich für einen massiven Ausbau des Breitbandnetzes stark gemacht. Deutschland sei in der Welt nicht abgeschlagen, aber auch nicht auf Platz eins, sagte Merkel beim IT-Gipfel in Stuttgart. Die Regierung werde bis Sommer 2010 Vorschläge machen, wie auch dünn besiedelte Regionen schnellere Anschlüsse bekommen könnten. In der Wirtschaftskrise spiele die IT- Branche eine noch wichtigere Rolle als Jobmotor. Zur Verbesserung der Sicherheit im Internet soll eine Beratungsstelle eingerichtet werden.