Berlin

Merkel lehnt CDU-Mitgliederentscheid zu Atom ab

CDU-Chefin Angela Merkel lehnt eine Mitgliederbefragung zum Atomausstieg ab. Das hatten Teile der Parteibasis gefordert. DieEnergiewende sei kein Ja-Nein-Thema, sagte die Bundeskanzlerin dem Parteisender CDU-TV. Darin antwortete sie auf Internet-Fragen von Parteimitgliedern. Merkel sagte weiter, der Umbau der Stromversorgung dürfe Wirtschaft und Bürger nicht überfordern. In der Summe müsse der eigene Stromverbrauch auch komplett in Deutschland erzeugt werden. Alles andere wäre Augenwischerei.