Kopenhagen

Merkel in Kopenhagen eingetroffen

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist beim UN- Klimagipfel in Kopenhagen eingetroffen. Sie will heute vor den Staats- und Regierungschefs im Plenum sprechen. Außerdem will sie am Rande der offiziellen Verhandlungen weitere Gespräche führen, um Bewegung in den Gipfel zu bringen. Merkel hatte vor ihrer Abreise vor allem die USA und China aufgefordert, ihre Angebote zum Klimaschutz aufzustocken.