40.000
  • Startseite
  • » Merkel in Gedanken bei Verletzten der Londoner Bombenattacke
  • BerlinMerkel in Gedanken bei Verletzten der Londoner Bombenattacke

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach der Bombenexplosion in London die Anteilnahme und Solidarität Deutschlands deutlich gemacht. „Unsere Gedanken sind natürlich bei den Verletzten. Unsere Gedanken sind bei der britischen Bevölkerung“, sagte Merkel nach einem Gespräch mit dem französischen Premierminister Edouard Philippe in Berlin. Bei einer Explosion in einer U-Bahn in London sind mindestens 22 Menschen verletzt worden. Sie erlitten überwiegend Verbrennungen. Die Polizei ermittelt wegen Terrorverdachts.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 18°C
    Montag

    11°C - 18°C
    Dienstag

    10°C - 19°C
    Mittwoch

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!