Archivierter Artikel vom 11.02.2010, 11:16 Uhr

Merkel in Brüssel eingetroffen

Brüssel (dpa). Kanzlerin Angela Merkel ist zum Sondergipfel der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel eingetroffen. Hauptthema der informellen Beratungen sind mögliche Hilfen für Griechenland. Das Land steckt in massiven Zahlungsschwierigkeiten. Deutschland steht unter dem Druck verschiedener EU-Partner, sich an Hilfsaktionen für Griechenland zu beteiligen. Bislang hat die Bundesregierung dies als verfrüht abgelehnt. Griechenland müsse erst die eigenen Anstrengungen zur Sanierung seiner Staatsfinanzen verstärken.