40.000
Aus unserem Archiv
Brüssel

Merkel: Im Notfall Hilfe für Athen

dpa

Vor Beginn des EU-Gipfels hat Kanzlerin Angela Merkel ihr Konzept für Griechenland-Hilfen bekräftigt. Sie sagte vor einem Treffen der europäischen Konservativen in Brüssel, der Internationale Währungsfonds und die Euro-Staaten müssten gemeinsam helfen. Das gelte für den Fall, dass Griechenland sich an den Finanzmärkten kein Geld mehr beschaffen könne. Merkel verwies auf den Sondergipfel vom 11. Februar. Die Staats- und Regierungschefs hatten sich damals im Grundsatz auf Nothilfen für Griechenland verständigt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

1°C - 7°C
Dienstag

2°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

1°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!