40.000
Berlin

Merkel empfängt türkischen Ministerpräsidenten Yildirim in Berlin

Vor dem Hintergrund der Spannungen mit der Türkei empfängt Bundeskanzlerin Angela Merkel heute in Berlin den türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim. Yildirim sagte den ARD-„Tagesthemen“ kurz vor seiner Reise, nun sei „die Zeit gekommen, um eine neue Seite aufzuschlagen“. Der Regierungschef hatte zugleich gesagt, er hoffe, dass der in der Türkei inhaftierte „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel bald freigelassen werde. Yücel war am Mittwoch ein Jahr ohne Anklage in der Türkei im Gefängnis. Sein Fall ist der größte Streitpunkt zwischen Berlin und Ankara.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Andreas Egenolf 
0261/892320

Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Dienstag

-2°C - 7°C
Mittwoch

-3°C - 5°C
Donnerstag

-6°C - 4°C
Freitag

-6°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!