Berlin

Merkel: Chancen für Waffenruhe in Ukraine «völlig offen»

Kanzlerin Angela Merkel hat sich zurückhaltend zu den Erfolgsaussichten ihrer Vermittlungsmission im Ukraine-Konflikt geäußert. Es sei völlig offen, ob es gelinge, eine Waffenruhe zu erreichen, sagte sie in Berlin. Möglicherweise seien noch weitere Gespräche erforderlich. Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande wollen am Nachmittag in Moskau mit Russlands Präsident Wladimir Putin zusammenkommen. Gestern hatten sie sich bereits in Kiew mit dem ukrainischen Staatschef Petro Poroschenko getroffen.