Archivierter Artikel vom 01.02.2011, 16:12 Uhr

Merkel bringt weitere Sanktionen gegen Iran ins Spiel

Jerusalem (dpa). Kanzlerin Angela Merkel hat angesichts der Bedrohung Israels durch den Iran weitere Sanktionen gegen das Regime in Teheran nicht ausgeschlossen. Der Iran gefährde Frieden und Sicherheit in Israel und im gesamten Nahen Osten durch seine aggressive Politik. Das sagte Merkel vor einem Treffen mit dem israelischen Präsidenten Schimon Peres in Jerusalem. Wenn sich der Iran Verhandlungen über sein Nuklearprogramm weiter verschließe, seien schärfere Sanktionen unumgänglich, so Merkel.