Merkel berät in Paris mit Sarkozy

Paris (dpa). Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem neuen Krisentreffen mit Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy in Paris zusammengetroffen. Bei einem Arbeitsessen im Élysée-Palast wollen beide Politiker ihre Strategie gegen die Schuldenkrise besprechen. Mit besonderer Spannung blicken die Franzosen darauf, ob Merkel ihre ablehnende Haltung zu Eurobonds und zur Rolle der Europäischen Zentralbank abmildert. Nach dem Essen ist eine gemeinsame Pressekonferenz geplant.